Herzlich Willkommen auf der Tiroler GeoGames Homepage =)

18.08.2017

 

Fazit

 

Hallo liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen!

 

Die 4. Tiroler GeoGames sind schon wieder vorbei und es war eine Mordsgaudi.

 

Wieder bestellten wir schönes Wetter und bekamen es auch! 40 Teilnehmer und Zuschauer kamen und bestritten die Tiroler GeoGames 2017. Dieses Jahr wurden 278 Dosen übereinander gestapelt, die Petlinge flogen insgesamt 1434 Meter weit und rund 67 Minuten verbrachten die Cacher auf Bierkisten. Die Filmdosen wurden insgesamt 85 Minuten über den 100 Meter Hindernisparcour balanciert und beim Filmdosendart wurden 1550 Punkte erworfen.

 

Auch die Teams haben wieder alles gegeben. Beim Filmdosen-Zielwerfen hatte der ein oder andere Schwierigkeiten, die Mitte zu treffen, oder wenn man sie traf, blieb die Dose nicht immer dort liegen. Schnell loggen im Team konnten die Cacher alle, das bewies die Disziplin Staffelloggen. Beim Ringe werfen lagen dann die Nerven blank, da es doch schwieriger war als es aussah, hier Punkte abzuräumen. Platz 1 war jedoch hart umkämpft.

 

Die Tombolalose waren auch dieses Jahr heiß begehrt und jeder freute sich über seinen Preis. Kein Wunder, es gab ja keine Nieten.

 

Beim Schätzspiel wurden teilweise wilde Formeln aufgestellt, um das Gewicht zu erraten. Von 1150 bis 4212 Gramm war alles dabei. Das Ergebnis von 2270 Gramm konnte jedoch keiner genau erraten, dennoch waren einige sehr nah dran.

 

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich an unser Helferteam: luzzi-reloaded, LIFRE, binerle07, Fred Bull und natürlich alle spontanen Helfer, die beim Auf- und Abbauen dabei waren! Ohne diese Personen wäre dieses Event nicht umsetzbar. Vielen, vielen Dank!!

 

Ein weiteres Danke geht an unsere tollen Sponsoren: BrauUnion, Check in, Claudias Saftladen, Greensmiley, OMV Wörgl, Silberquelle, Taschencito, U1 Tirol, Volksbank und wave – Wörgler Wasserwelten!

 

Natürlich auch an alle Teilnehmer/-innen ein riesengroßes Danke, dass ihr wieder so zahlreich erschienen seid.

 

Die detaillierten Ergebnisse, Fotos und die attended Banner (Danke hier nochmals an luzzi-reloaded für das tolle Design) fürs Profil findet ihr natürlich auf der Homepage!

 

PS: Wenn ihr noch Fotos habt, bitte an info@geogamestirol.at schicken, dann lade ich sie natürlich auch auf die Homepage.

 

PPS: Nicht vergessen am 09.09.2017 findet das Mölkky Turnier statt -> https://coord.info/GC78E5Q

 

Nach den Tiroler GeoGames 2017 ist vor den Tiroler GeoGames 2018, diese werden voraussichtlich am 12.08.2017 stattfinden. Dies sind bereits die 5. Tiroler GeoGames. Wahnsinn! Save the date. Alle Infos und vieles mehr findet ihr natürlich wieder hier auf unserer Website!

17.03.2017

 

Eventankündigung: PGS 2017 - 4. Cito Wörgl - Die saubere Stadt

 

Am 22.04.2017 findet bereits zum 4. Mal der Cito Wörgl statt. Alle Details findet ihr im Listing bzw. auch direkt hier auf der Homepage >> 4. Cito Wörgl - Die saubere Stadt << Ich hoffe auf ein zahlreiches Kommen. =)

05.01.2017

 

Eventankündigung: Mondscheinrodeln - Möslalm 21.01.2017

 

Am 21.01.2017 findet bereits zum 3. Mal das Mondscheinrodeln auf der Möslalm statt. Alle Details findet ihr im Listing

Ich hoffe auf ein zahlreiches Kommen. =)

24.12.2016

 

Frohe Weihnachten

 

Wir wünschen Euch allen Frohe Weihnachten =)

15.08.2016

 

Fazit

 

Hallo liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen!

 

Die 3. Tiroler GeoGames sind schon wieder vorbei und es war eine Mordsgaudi :)

 

Bei wunderschönstem Sommerwetter und 30°C bestritten ca. 40 Teilnehmer/innen die Tiroler GeoGames 2016. Dieses Jahr wurden 305 Dosen übereinandergestapelt, die Petlinge flogen insgesamt 1574 Meter weit und rund 60 Minuten verbrachten die Cacher auf Bierkisten. Die Filmdosen wurden insgesamt 68 Minuten über den 100 Meter Hindernisparcour balanciert und beim Filmdosendart wurde 2860 Punkte erworfen.

 

Auch die Teams schlugen sich tapfer. Beim Filmdosen Zielwerfen flogen die Dosen wild herum, dennoch verirrten sich einige widerspenstige Filmdosen in die Mitte. Beim Staffelloggen zeigte dann die Cachergemeinde, was sie am besten kann: Geocaches suchen und loggen. Auch beim neuen Spiel „Ringe werfen“, haben alle gezeigt, dass sie auch abseits von Geocaching was drauf haben. Hier wurde sehr viel Einsatz gezeigt und dafür wurde das beste Team natürlich belohnt.

 

Die Tombolalose waren wieder heiß begehrt und jeder freute sich über seinen Preis.

 

Beim Schätzspiel hatte zwar keiner das genaue Ergebnis erraten, dennoch war einer sehr nah dran. Eine Abweichung von 2 Bonbons ist somit vertretbar. 

 

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich an unser Helferteam: luzzi-reloaded, LIFRE, nembug, Fred Bull, rouli1, Anna und natürlich alle spontanen Helfer! Ohne diese Personen wäre dieses Event nicht umsetzbar. Vielen vielen Dank!!

 

Ein weiteres Danke geht an unsere tollen Sponsoren: Check in, Claudias Saftladen, Cineplexx Wörgl, Conny’s Kerzenträume, Geocaching Socks, Getränke Mair, Greensmiley, Nähglück mit Herz, OMV Wörgl, Silberquelle, U1 Tirol, Volksbank und wave – Wörgler Wasserwelten!

 

Natürlich auch an alle Teilnehmer/innen ein riesengroßes Danke, dass ihr wieder so zahlreich erschienen seid.

 

PS: Wenn ihr noch Fotos habt, bitte an auffi88@chello.at schicken, dann lade ich sie natürlich auch auf die Homepage.

 

Nach den Tiroler GeoGames 2016 ist vor den Tiroler GeoGames 2017, diese werden voraussichtlich am 13.08.2017 stattfinden. Save the date. Alle Infos und vieles mehr findet ihr natürlich immer hier auf unserer Homepage!